Nootropika und Biohacking

nootropika biohacking

Nootropika und Biohacking – entfalte dein genetisches Potenzial. Informiere dich jetzt in diesem Blog. Hier findest du umfassende Informationen zu Nootropika und Biohacking. Wenn du dein eigenes Potential maximieren möchtest dann besuche jetzt die weiteren Seiten und informiere Dich umfassend in diesem Blog.

Meine Freundin reibt sich ungläubig die halbgeschlossenen Augen, immer noch unglaublich schläfrig. “Wie spät ist es? Und woher hast du wieder so viel Energie!” Sie setzte sich an den frisch gedeckten Wohnzimmertisch und nahm die Tasse des für sie zubereiteten Bulletproof Coffee. “10 Kniebeugen links, 9, 8…” Ich setzte mich neben sie. “Es ist fast sieben Uhr. Ich weiß auch nicht, ich fühle mich einfach fantastisch.” In der Stunde zuvor hatte ich bereits einen Morgenlauf beendet, die Küche aufgeräumt, meditiert und ein gesundes Frühstück vorbereitet.

Seit Wochen hatte ich geradezu vor Energie gestrotzt, war fast immer gut gelaunt, produktiv und fühlte mich in bester Form. Wie Superman! Es waren keine großen Veränderungen nötig, um vorher ungeahntes Potential zu entfalten.

Mit Hilfe von Tagebüchern, Messgeräten, Körperfettwaagen und Stimmungsaufzeichnungsgeräten erkundete ich monatelang meinen Körper und seinen Zustand und notierte akribisch die Auswirkungen neuer Reize. Letztendlich habe ich nur einige meiner Routinen verschoben, die sich aber in Kombination zu einer enormen Wirkung entfalteten. Im Prinzip kann jeder mit ein paar kleinen, vernünftigen Veränderungen zu seinem eigenen Superhelden werden. Nootropika und Biohacking sind eine grandiose Unterstützung dabei.

Von hier aus möchten ich Dir verschiedene effektive Nootropika und Methoden vorstellen, die Dir helfen, schnell zum Super(wo)man zu werden. Diese Nahrungsergänzungsmittel und Methoden zielen auf eine ganzheitliche Verbesserung der Gesundheit und eine umfassende Leistungssteigerung ab. Ich habe für Dich die Geheimnisse der Superhelden gelüftet. Der Vorhang geht auf für die Superman-Geheimnisse von Nootropika und Biohacking!

usedon travel

Wer wollte sich nicht schon einmal wie ein Superheld fühlen? Fliegen können, Autos heben, Waldbrände löschen und Löcher in Stahlwände lasern. Auch wenn wir noch weit davon entfernt sind, uns diese übermenschlichen Fähigkeiten anzueignen, kann man sich mit ein paar Tipps und Tricks immer noch viel besser fühlen, konzentrierter arbeiten, kraftvoller sein, fitter aussehen und sich rundum glücklicher und gesünder fühlen. Bereit für den Anfang? Dann lese jetz weiter und finde heraus, wie Du schnell zu Deinem eigenen Superhelden werden kannst.

Hier mehr zu den Themen Nootropika und Biohacking:

Nootropika

Lichtpunkte als Synonym

Menschen versuchen nach wie vor besser, größer und schneller zu werden. Deshalb greifen in der heutigen Zeit viele Menschen zu Nootropika oder auch zu anderen Substanzen, mit der die Steigerung der geistigen Leistungsfähigkeit verbessert werden kann. Nootropika können natürlicher oder synthetischer Herkunft sein, die von gesunden Menschen zur Verbesserung der geistigen Leistungsfähigkeit eingesetzt werden können. Diese Produkte oder auch Nahrungsergänzungsmittel sind heutzutage in der hart umkämpften Gesellschaft immer beliebter geworden und werden meistens zur Steigerung des Gedächtnisses, der Konzentration, Kreativität, Intelligenz und Motivation eingesetzt.

Nootropika, nootropische Nahrungsergänzungsmittel helfen Dir das geistige Spitzenpotenzial sicher zu erreichen ohne die Risiken synthetischer sogenannter Smart Drugs einzugehen, während Sie Dein Gehirn gesünder machen. Wenn Du nach einer Ergänzung oder einem Supplement suchst, um Deine geistige als auch körperliche Leistungsfähigkeit zu verbessern, hast Du bereits sicherlich von dem Begriff Nootropics oder Nootropikum oder Nootropika gehört. Dazu gehört eine Vielzahl an Substanzen, die einen positiven Einfluss auf die Gehirnfunktion haben oder haben können, ob es nun natürlich oder synthetisch hergestellt ist.

Doch zuerst etwas Theorie und Hintergrundwissen:

Per Definition ist ein Nootropikum eine Substanz, die mentale Funktionen wie das Gedächtnis, Intelligenz, Motivation, Aufmerksamkeit und Konzentration verbessert ohne Schaden anzurichten. Im Idealfall sollte ein Nootropikum vor allem Dein Gehirn und  Geist in eine bessere Form bringen, als vor der Einnahme. Die Definition von Nootropika hat sich jedoch im Laufe der Zeit erweitert und umfasst nun alle pharmazeutischen oder natürlichen Substanzen,  die zur Verbesserung der Gehirnfunktion vorübergehend beitragen unabhängig von den Risiken oder Nebenwirkungen.

Nootropika sind Nahrungsergänzungsmittel, die zur Unterstützung und Optimierung von Gehirnleistungen beitragen. Medikamente sollen bei Krankheit die Gesundheit zurückbringen, während Nootropika dich bei Gesundheit auf den nächsten Level bringen kann.  Angesichts der spezifischen Wirkung jeder nootropischen Verbindung und der Variation in der menschlichen Gehirnchemie, kann man verschiedene Nootropika für verschiedene Zwecke und Ergebnisse einsetzen.

Wie nootropische Nahrungsergänzungsmittel ein besseres Gehirn aufbauen,  die Gehirnfunktionen steigern und Dich gleichzeitig gesünder machen wird in den Beiträgen dieses Blogs näher erläutert.

Hier noch einige wichtige Benefits von Nootropika:

 

frau-ringana

  • erhöht die Durchblutung des Gehirns
  • liefert essentielle Hirnnährstoffe, die in der durchschnittlichen Ernährung oft fehlen.
  • liefert fehlende Nährstoffe, wenn Sie Vegetarier sind.
  • liefert Vorläufer für wichtige Neurotransmitter
  • erhöht die Durchblutung des Gehirns
  • liefert essentielle Hirnnährstoffe, die in der durchschnittlichen Ernährung oft fehlen.
  • liefert fehlende Nährstoffe, wenn Sie Vegetarier sind.
  • liefert Vorläufer für wichtige Neurotransmitter
  • neutralisiert Schäden an freien Radikalen an Gehirnzellen
  • erhöht den Energie-, Sauerstoff-, Nährstoff- und/oder Blutfluss zum Gehirn.
  • reduziert Hirnentzündungen
  • schützt das Gehirn vor Giftstoffen
  • minimiert die Auswirkungen der Gehirnalterung
  • stimuliert die Bildung gesunder neuer Gehirnzellen
  • erhöht die Neuroplastizität, die Fähigkeit des Gehirns, sich zu verändern.
  • erhöht die Widerstandsfähigkeit gegen Stress

 

Biohacking

coole bodyhacking Darstellung

Der Biohacker sieht seinen Körper als ein komplexes System das er erforscht, analysiert, versteht und damit erprobt werden kann. Ein solches kontrolliertes Experimentieren (d.h. Biohacking) kann zur Selbstentwicklung und zu einem tieferen Selbstverständnis genutzt werden. Die Idee zu diesem Blog (das Studien, Einsichten und visuelles Material kombiniert) entstand aus dem unstillbaren Durst der nach der Optimierung von Körper und Geist, sowohl auf individueller als auch auf kollektiver Ebene.

Arbeitsdruck und Dauerstress und deren Folgen für Gesundheit und Wohlbefinden beschäftigen zunehmend die Menschen. Dieser Blog ist für den vielbeschäftigten Menschen geschrieben, der die Kerze an beiden Enden abbrennt. Manche haben versucht, durch Veränderungen im Lebensstil – zum Beispiel durch Ernährungsinterventionen, Bewegungsroutinen und Zeitmanagementtechniken – ein Gleichgewicht zu finden, um dann wieder am Anfang zu stehen. Wie können Menschen lernen, sich selbst kennen zu lernen, ein Gleichgewicht zu finden und ihre Pläne für Veränderungen erfolgreich umzusetzen, trotz Stress und ungesundem Lebensstil?

Dieser Blog enthält Werkzeuge für diejenigen unter Euch, die selbst zu Pionieren geworden sind oder werden wollen, die in das Unbekannte reisen um zu einem höheren Verständnis Ihrer selbst zu gelangen. Es lehrt Euch tiefer zu gehen, innere Schlösser aufzulösen, neue Türen zu öffnen, die eigenen Überzeugungen zu testen und die Grenzen des eigenen Körpers und Geistes zu überwinden. Was auch immer Euer Hintergrund oder Euer Ziel ist, die Balance mit sich der Natur und der Umgebung insgesamt zu finden ist von größter Wichtigkeit.

 

Biohacking-Techniken sind viel mehr als nur Werkzeuge und “Hacks”. Sie sind hochrangige Rahmenwerke, die alle zusammenwirken, um ein Gesamtergebnis zu erzielen. Es kostet Zeit und Mühe diese zu erstellen, aber wenn Du Dein Framework erst einmal aufgebaut haben, ist es viel einfacher den Rest in die Praxis umzusetzen.

Jeder Mensch ist anders, also wird das, was für die eine Person funktioniert, nicht unbedingt auch für die andere funktionieren. Das bedeutet, dass es unglaublich wichtig ist verschiedene Dinge zu testen und auszuprobieren, um herauszufinden was für Dich als Individuum funktioniert. Es gibt verschiedene Möglichkeiten zur Optimierung und nicht nur die EINE und plötzlich ist die Produktivität deutlich erhöht. Es sind viele kleine Schritte nötig, die, wenn sie kombiniert werden, Deine Produktivität von 50% bis 500% und Dein Glück verdoppeln können.

Außerdem sind die meisten der in diesem Blog aufgeführten Techniken Dinge, von denen Du wahrscheinlich schon gehört hast oder die offensichtlich klingen. Was Startups angeht sind Ideen eine Ware, der Wert liegt in der Ausführung. Und es ist viel komplizierter als es scheint.

Der einfachste Weg Dein Leben zu optimieren ist Dich als Projekt oder Startup zu betrachten. Wenn Du etwas verbessern willst starte einen Test, verfolge die Ergebnisse und ziehe Schlussfolgerungen, um herauszufinden was für Dich funktioniert. Ich setze mir vierteljährliche, monatliche und wöchentliche Ziele, um mich auf dem richtigen Weg zu halten und mich ständig zu verbessern.